powered by cineweb

An jedem 2. Donnerstag des Monats bei uns in der Filmstation:

D a s  S e n i o r e n K I N O 

Eintritt 6,-€ inkl. einer Tasse Kaffee oder Espresso

 

.

.

Seniorenkino am Donnerstag, 14.12. um 15.00 Uhr

Wir zeigen:

BAYERN SAGENHAFT

Filminhalt:

Neue Dokumentation von Joseph Vilsmaier, in der er sich dieses Mal mit dem unterschiedlichen Brauchtum in den sieben Regierungsbezirken des Freistaats Bayern beschäftigt. Dabei zeigt er die verschiedenen Feste, Festspiele, Bräuche und Traditionen und erklärt, auf welche Sagen, christlichen Legenden oder historischen Ereignisse diese zurückgehen. Doch der Titel „Bayern - sagenhaft“ lässt sich auch anders verstehen, nämlich als Kompliment für die einzigartige bayerische Landschaft und für die Vielfalt in Kunst, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Sport. Als Sprecherin fungiert die Kabarettistin Monika Gruber, die auch immer wieder in kurzen Sketchen zu sehen ist. Die Texte stammen von Journalist Hannes Burger, die Musik von Haindling. Gedreht wurde mit der hochmodernen und hochauflösenden Kamera Arri Alexa 65, die unter anderem auch in „The Revenant“ und „The First Avenger: Civil War“ verwendet wurde.

.

Seniorenkino am Donnerstag, 11.01. um 15.00 Uhr

Wir zeigen:

SOMMERHÄUSER

Filminhalt:

Jedes Jahr fahren Eva (Laura Tonke) und ihr Mann Bernd (Thomas Loibl) mit ihren Kindern in den Garten von Oma Sophie, um dort mit der versammelten Großfamilie den Sommer zu verbringen, doch im Sommer 1976 ist alles anders. Oma Sophie ist unlängst verstorben, die Beerdigung steht kurz bevor und wie ein dunkles Omen wird der alte Baum im Garten durch einen Blitzeinschlag zerstört. Dennoch scheint zunächst alles seinen normalen Lauf zu nehmen, die Kinder spielen, toben und gehen auf Erkundungstour, aber bei den Erwachsenen wird die Stimmung immer schlechter. Oberflächlich geht es dabei um Erbstreitigkeiten und die Nachlassregelung, doch in Wahrheit brechen hier lange aufgestaute Konflikte aus: Eva hat etwa ihre Schwägerin Gitti (Mavie Hörbiger) satt und will, dass sich Bernd endlich mit seinem Vater Erich (Günther Maria Halmer) ausspricht. Dann bricht ein Gewitter los und die folgende Nacht bringt eine unerwartete Wendung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ihr Filmstation-Team

 

Römerstraße 11
82205 Gilching

Telefon: 08105 / 27 59 27


Unsere Öffnungszeiten:

Das Kino öffnet täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung!

Mo bis Do und So bis ca. 22.00 Uhr
Fr und Sa bis ca. 24.00 Uhr

App Store   Google Play

Oder bleiben Sie immer top informiert mit unsere neuen WhatsApp Kanal:




1. Speichern Sie unsere Handynummer
0176 77 190 160 als neuen Kontakt in Ihrem Smartphone ein.
2. Schicken Sie uns eine WhatsApp Nachricht an diese Nummer.
3. Wir fügen Sie zu unserer Abonnentenliste hinzu

Rundgang durch unser Kino:


KINO&CO E-Paper online lesen!



Partner von CINEWEB
Tickets online kaufen!