Royal Opera House 2019/20: Ballett-Weltpremiere von Cathy Marston & Liam Scarlett

FSK (noch) unbekannt Ballett

Produktion: Großbritannien 2020

Regie: Cathy Marston & Liam Scarlett

Die Inspiration für Cathy Marston erstes Werk für die Hauptbühne des Royal Ballet sind das tragische Leben und die Karriere der Cellistin Jacqueline du Pré.

Eine Ballett-Weltpremiere von Cathy Marston und Liam Scarlett. Die Choreografin Cathy Marston ist ehemalige Associate Artist des Royal Opera House und Direktorin des Balletts in Bern. Sie ist international sehr stark gefragt. Die Inspiration für ihr erstes Werk für die Hauptbühne des Royal Ballet sind das tragische Leben und die Karriere der Cellistin Jacqueline du Pré. Ein neues Werk von Liam Scarlett, Artist in Residence des Royal Ballet, bildet den zweiten Teil des Programms. Dauer: ca. 3 Stunden inklusive einer Pause


Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.